Jubiläum e.Consult im Saarbrücker Schloß

Jubiläum 10 Jahre e.Consult im Saarbrücker Schloss

Mit einem Fest für Kunden und Partner im Saarbrücker Schloss feierte die e.Consult AG am Freitag, den 8. Oktober 2010 ihr zehnjähriges Bestehen.

„Die Zukunft der Rechtsberatung“, Roland Müller

Rechtsanwalt Roland Müller, Geschäftsführer Allianz Rechtsschutz Deutschland

Rechtsanwalt Roland Müller, Geschäftsführer Allianz Rechtsschutz Deutschland

Die Keynote sprach Rechtsanwalt Roland Müller, Geschäftsführer der Allianz Rechtsschutz Deutschland.
Als traditioneller Rechtsschützer und deutscher Marktführer für Rechtsschutz wählte er das Thema: „Die Zukunft der Rechtsberatung“. Roland Müller zeichnete in einer 10-Punkte-Darstellung ein positives, aber durchaus differenziertes Bild von der Entwicklung im Rechtsberatungsmarkt. Er stellte sehr deutlich dar, dass die Allianz sowohl heute als auch in Zukunft die Rechtsberatung als Aufgabe von unabhängigen Rechtsanwälten sieht und dass keine Tendenzen bestehen, als Unternehmen Rechtsberatung direkt – mit eigenem Personal – anzubieten. „Die Industrialisierung und Spezialisierung der Dienstleistung wird allerdings zunehmen“, stellte Roland Müller fest. In Zukunft werden es immer mehr Angebote für die Nachfrager von Rechtsdienstleistungen werden: Telefonberatung, E-Mail Beratung, Schadenfix und Scheidungsfix werden genauso zum Anwaltsbild gehören wie die aufwändige und intensive persönliche Beratung im Einzelfall.

Nicht jeder der eine Rechtsberatung nachfrägt, benötigt ein 6 -Gänge-Menü, manchmal genügt auch eine Curry-Wurst„, zitierte Roland Müller zur Untermauerung seiner Thesen einen Rechtsprofessor.

Roland Müller schloss mit der Feststellung, dass die e.Consult aufgrund ihrer Produkte und Ihres hohen Innovationsgrades ideal für die neuen Ansprüche der Anwaltsschaft aufgestellt sei und so mit Schwung die nächsten 10 Jahre in Angriff nehmen könne.

„Die Anwaltschaft in 10 Jahren“, Jörg Elsner

Rechtsanwalt und Notar Jörg Elsner, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht

Rechtsanwalt und Notar Jörg Elsner, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht

Rechtsanwalt und Notar Jörg Elsner, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im DAV, wechselte in seinem Festvortrag zur anwaltlichen Sicht und referierte über „Die Anwaltschaft in 10 Jahren“.

Jörg Elsner ging mit so manchen Thesen von Roland Müller mit und hob insbesondere die Notwendigkeit zur Spezialisierung hervor. „Heute genügt es als Anwalt nicht mehr, gesund und fleißig zu sein, um wirtschaftlichen Erfolg zu haben.“ Konsequente Spezialisierung, Optimierung der Arbeitsabläufe und ein intelligentes Kanzleimarketing seien in Zukunft die Bausteine einer erfolgreichen Anwaltskarriere. Der Anwalt der Zukunft sei auch Unternehmer. Selbstverständlich gebe es auch in 10 Jahren noch Anwälte, die mit Papierakten arbeiten würden, aber die würden im Markt keine Rolle mehr spielen.

Jörg Elsner lobte die e.Consult als innovativen und kreativen Partner und freut sich auf eine weiterhin so hervorragende Zusammenarbeit.

„10 Jahre e.Consult“, Rechtsanwalt Hubert Beeck

Rechtsanwalt Hubert Beeck, Aufsichtsratsvorsitzender der e.Consult
Rechtsanwalt Hubert Beeck, Aufsichtsratsvorsitzender der e.Consult

Rechtsanwalt Hubert Beeck , Aufsichtsratsvorsitzender der e.Consult AG,  begrüßte die nach Saarbrücken angereisten Gäste und zog in einer launigen Ansprache Bilanz über die ersten 10 Jahre des Unternehmens.

„Die schnellsten Anwälte Deutschlands“, Dominik Bach und Bernd Pohl

Bernd Pohl, Vorstand e.Consult

Bernd Pohl, Vorstand e.Consult

Dominik Bach, Vorstand e.Consult

Dominik Bach, Vorstand e.Consult

Dominik Bach und Bernd Pohl, Vorstände der e.Consult AG, überschrieben Ihre Festrede mit dem Slogan „Die schnellsten Anwälte Deutschlands – erfolgreich mit e.Consult„. Sie zeigten an vielen Beispielen auf, wie sich die Arbeitsweise von Rechtsanwälten in den letzten 10 Jahren verändert hat und welche Rolle das Internet insbesondere bei der Gewinnung von Neumandaten und bei der Abwicklung von Verkehrsunfällen spielt.

Sponsoren

Die Feier wurde unterstützt von den Partnern Mercedes Benz Niederlassung Saarbrücken, Lexis Nexis und der VUT GmbH.

Diner und Tanz

Im Anschluss an die kurzweiligen Festreden spielte die Saarbrücker Band „die Schönen“ bekannte Chansons. Am späteren Abend legte ein Saarbrücker Szene-DJ auf und freute sich über ein Publikum, dass zu feiern wusste und bis tief in die Nacht tanzte.

Hier finden Sie vorab die ersten Bilder. Eine Bildergalerie folgt in Kürze.

Gut gelaunte Referenten
Mit der netten Frau Roth
Freuen sich über das zweite Tor von Klose (Deutschland ./. Türkei spielte an diesem Abend)
Nun Kann es ja losgehen mit der Feier

Festliche Atmosphäre

Rechtsanwalt Jost Finke aus Dortmund
Sabine Michaelis, Ralf Zosel und Rechtsanwalt Jörg Daube aus Essen
Rechtsanwalt Zock und Rechtsanwalt Lang aus Saarbrücken
Der Abend brachte viele interessante Gespräche
v.L.n.R Rechtsanwalt Maurer, Rechtsanwalt Finke, Rechtsanwalt Klawitter (ADAC Rechtsschutz) , Rechtsanwalt Elsner
v.L.n.R Rechtsanwalt Maurer, Rechtsanwalt Finke, Rechtsanwalt Klawitter (ADAC Rechtsschutz) , Rechtsanwalt Elsner, Frau Maurer