Seminar in Berlin: Anwaltliche Kommunikation mittels ra e vs, WebAkte und ra-micro

5. April 2012 von in Rechtsschutz, Veranstaltung, WebAkte
gelesen: 2261 , heute: 1 , zuletzt: 23. Oktober 2014

Den Schriftverkehr mit Versicherungen und Mandanten können Sie beschleunigen und günstiger gestalten.
Denn wer elektronisch kommuniziert spart Zeit, Geld und ist seiner Konkurrenz voraus.

Das gelingt perfekt mit der WebAkte, ra e vs und ra-micro.

Denn was wirbt besser für Sie als schnelle Arbeit?

Seminarinhalte:

Unfallabwicklung, Rechtsschutzabwicklung, Mandantenkommunikation

  • Erfahren Sie, wie Anspruchsschreiben, Gutachten, Rechnungen, Deckungsanfragen etc. in wenigen Minuten auf den Schreibtisch des zuständigen Sachbearbeiters kommen, ohne dabei Geld für Personal und Porto auszugeben.
  • Wie Sie die Begleichung von Honorarforderungen durch elektronischen Schriftwechsel beschleunigen können.
  • Welche Möglichkeiten Ihnen die WebAkte bietet, um das Abschriftenwesen zum Mandanten kostengünstiger zu gestalten.

Das Seminar richtet sich zuerst an Rechtsanwälte mit regelmäßigem Schriftwechsel zu Rechtsschutz und KH-Versicherungen. Die Referenten gehen auf das fachliche Schadenmanagement ebenso ein, wie auf die Darstellung der optimalen Kanzleieinbindung in Die Kanzleisoftware ra-micro. Gleichfalls wird die vollelektronische Abwicklung von Deckungsanfragen mit Rechtsschutzversicherungen und die Einbeziehung des Mandanten dargestellt.

Wir laden Sie zu einem kostenlosen Seminar

am 24.05.2012 von 14:00 – 17:00 Uhr in Berlin ein.

Gastgeber: Jurasoft AG, Europa-Center, 18.OG, Tauentzienstr. 9-12, 10789 Berlin

Referenten:

RA Georg-Friedrich Klusemann, Vorstand Jurasoft AG
Dominik Bach, Vorstand e.Consult AG

Katja Blug, Kanzleiberaterin e.Consult AG

Wir freuen uns mit Ihnen auf ein spannendes, erfolgreiches Seminar. Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann melden Sie sich jetzt hier an.

 

Kommentar schreiben | Trackback setzen | Kommentare dieses Artikels als RSS

Bookmark and Share

3 Kommentare zu “Seminar in Berlin: Anwaltliche Kommunikation mittels ra e vs, WebAkte und ra-micro”

  1. Massi
    29. Mai 2012, 10:07

    Vielen Dank, die Veranstaltung war hilfreich. Nun muß alles nur noch umgesetzt werden. WEB-Akte kommt aber vorerst nicht in Betracht.

  2. michaela.helmrich
    29. Mai 2012, 10:57

    Sehr geehrte/r Massi,

    vielen Dank für Ihr Feedback zu unserer Veranstaltung. Es freut uns, dass Sie unsere Veranstaltung hilfreich fanden.

    Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg mit unseren Produkten und arbeiten selbstverständlich intensiv an der Umsetzung der vorgestellten Neuerungen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Michaela Helmrich

 

Schreiben Sie einen Kommentar