Elektronische RS-Abwicklung in WinMACS integriert

74mal gelesen

Die Rummel AG hat die Funktionalitäten der WebAkte Rechtsschutz bereits umfassend in ihre Kanzleisoftware WinMACS integriert. Damit steht der elektronischen Rechtsschutzabwicklung – von der automatischen Deckungsanfrage bis hin zum schnellen Zahlungsausgleich (z.B. AmaDe bei ADAC) – softwareseitig nichts mehr im Wege.


Die originär von e.Consult generierten Formulare sind optisch optimal an die Benutzeroberfläche von WinMACS angeglichen und passen sich hier dynamisch an die jeweilige Versicherung und den Rechtsfall an. Alle Dokumente einer Akte können schnell in die Korrespondenz integriert werden und umgekehrt. Wie einfach das geht sehen Sie hier. Noch effektiver wird es durch den Einsatz von WM Doku, dem Dokumenten-Management-System für Kanzleien. Hiermit können auch ursprünglich papiergebundene Dokumente in die digitale Form übertragen und somit in die Akte bzw. die RS-Korrespondenz direkt mit eingebunden werden. mehr Infos Das benötigte WinMACS- Modul WM Web ist äquivalent zur WebAkte modular aufgebaut. Wie die WebAkte Rechtsschutz ist WM Web Rechtsschutz kostenfrei und integraler Bestandteil von WinMACS. Weitere Funktionen von WM Web Mandant und WM Web Unfall sowie der GDV-Import und die Einbindung von Schadenfix-Anfragen sind gegen Aufpreis zu haben.


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.