WebAkte mit eigener Facebook Seite

88mal gelesen

Facebook ist mit über einer halben Milliarde! Nutzern das größte soziale Netzwerk der Welt. In Deutschland hatte die Erfolgsgeschichte etwas länger auf sich warten lassen, da regionale Plattformen wie WKW oder StudiVZ schneller am Start waren. Das hat sich aber nun grundlegend geändert.

Facebook hat in den Marktanteilen so stark zugelegt, dass wir als Hersteller der WebAkte uns entschlossen haben eine eigene Facebook Seite einzurichten. Uns geht es darum mit den Nutzern der WebAkte (Rechtsanwälte und Mandanten) in Kontakt zu treten, um kurz- und langfristig die Weiterentwicklung der WebAkte noch mehr an die Kundenwünsche anzupassen. Wir werden in Zukunft regelmäßig über Facebook informieren und auch bestimmte Entwicklungsideen zur Abstimmung stellen.

Sie haben die Möglichkeit unmpliziert über Facebook mit uns in Kontakt zu treten. Machen Sie mit: Schreiben Sie uns was Ihnen gefällt, was Ihnen nicht gefällt und was Ihnen fehlt. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung. Gleich zu Beginn, können Sie schon an unserer ersten Umfrage zum Thema WebAkte und iPad/iPhone teilnehmen. Zu unserer Facebook WebAkte Seite einfach hier klicken

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert