e.Consult ist Mitglied im Deutschen Verkehrsgerichtstag e.V.

75mal gelesen
e.Consult freut sich mitteilen zu können, dass wir seit Juli 2011 Mitglied im Deutschen Verkehrsgrichtstag e.V sind. Wir sind als Anbieter von Software zur Abwicklung von Verkehrsunfällen (www.webakte.de) und als Betreiber von erfolgreichen verkehrsrechtlichen Internetplattformen (www.bussgeldfix.de, www.schadenfix.de, www.führerscheinfix.de) immer bestrebt in verkehrsrechtlichen Problemstellungen die neusten Entwicklungen zu kennen. Die Mitgliedschaft im Deutschen Verkehrsgerichtstag e.V. ist für uns daher ideal. Der Deutsche Verkehrsgerichtstag (VGT) ist ein Kongress, den der Verein veranstaltet. Der Kongress von Verkehrsexperten findet alljährlich in der letzten vollen Januarwoche in Goslar statt. Dort wird am Donnerstag die Tagung in der Kaiserpfalz feierlich eröffnet und am Freitag werden in acht Arbeitskreisen die Empfehlungen verabschiedet. Zwei Plenarveranstaltungen runden die Tagung ab. Der Deutsche Verkehrsgerichtstag findet seit 1963 in der Kaiserstadt Goslar statt; Verkehrsjuristen aus Hamburg und Berlin einigten sich auf diesen Tagungsort. Damals kamen 200 Teilnehmer; mehrere Arbeitskreise konnten damals in einem Saal tagen. Heute rechnet man stets mit ca. 1.600 Teilnehmern; dies verlangt auch große Anstrengungen von der Kaiserstadt Goslar. Der Deutsche Verkehrsgerichtstag hat von Beginn an große Beachtung gefunden. Seine Ergebnisse und Empfehlungen – besonders zur Erhöhung der Verkehrssicherheit – flossen vielfach in Gesetze, Verordnungen, Vorschriften und Gerichtsurteile ein. Typische Beispiele sind der Umgang mit Alkohol/Drogen und der Schutz der Schwächsten im Verkehr. e.Consult AG Dominik Bach Vorstand  

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.