ADAC-Seminar: Optimierung der Korrespondenz über die WebAkte

67mal gelesen
  Unter diesem Titel steht das von den ADAC Gauen Pfalz und Saarland organisierte Seminar, dass am 14.03.2012 im Hotel Blechhammer in Kaiserslautern stattfindet. Das Seminar richtet sich an alle Kanzleimitarbeiter /-innen von ADAC Vertragsanwaltskanzleien die mit der Einholung von  Deckungszusagen, Abrechnung der Erstberatung, Einholung einer Deckungserweiterung sowie der Gebührenübersendung an den ADAC Rechtsschutz beschäftigt sind. Willkommen sind auch die Rechtsanwälte, die schon immer mehr über die Deckungsanfrage und Folgekorrespondenz per WebAkte mit dem ADAC Rechtsschutz erfahren wollten.   Das Seminar gliedert sich in 2 Teile: Im ersten Teil beschäftigt sich Fr. Blug von der e.Consult AG unter anderem mit der Frage, wie die Anbindung zwischen WebAkte und der Anwaltssoftware optimal genutzt werden können. Im zweiten Teil zeigt Fr. Ullrich vom ADAC Rechtsschutz Tipps und Tricks wie das ADAC – Formular für die Deckungsanfrage und auch für die Folgekorrespondenz richtig befüllt werden. So können Rückfragen vermieden und die Arbeitsabläufe optimiert werden. Das Seminar ist kostenlos.   Anmeldung bitte unmittelbar über den Gau Pfalz oder Saarland  

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

  1. 12.02.2014 um 11:40 Uhr
    Rechtsanwalt Oliver Berger
    Antworten

    Sehr geehrte Frau Ullrich,
    bitte teilen Sie uns Ihre Telefonnummer zwecks telefonischer Kontaktaufnahme mit.
    Mit freundlichen Grüßen
    gez. Berger
    Rechtsanwalt

    1. 17.02.2014 um 09:43 Uhr
      Katja Blug
      Antworten

      Guten Tag Herr Berger,
      rufen Sie uns gerne an 0681 950 82 80