Wartungsarbeiten WebAkte am 12./13. Mai 2012

104mal gelesen
An dem Wochenende 12./13. Mai 2012 ist mit Störungen beim Betrieb der WebAkte zu rechnen. Wir bedauern sehr, dass Sie die WebAkte während dieser Zeit nicht wie gewohnt benutzen können und bitten um Ihr Verständnis. Die WebAkte läuft im DATEV-Rechenzentrum, bei dem planmäßig eine sog. “Standortausfallübung” durchgeführt wird. Damit wird geprüft, ob nach einem Stromausfall die Server wieder ordnungsgemäß anlaufen.  Dieser Test ist Teil des Sicherheitskonzepts und findet turnusmäßig in allen Rechenzentren der DATEV statt. Die WebAkte ist alle 6 Jahre betroffen. Während der Übung wird die WebAkte nicht erreichbar sein. Wenn Sie also Ihre WebAkte im Browser aufrufen, kann Ihnen eine Fehlermeldung angezeigt werden (“404 – Server nicht erreichbar”). Nutzen Sie die WebAkte direkt aus Ihrer Kanzlei-Software heraus, kann die Fehlermeldung je nach verwendeter Software variieren. Im ungünstigsten Fall werden Daten, die Sie in ein WebAkte-Formular eingeben, nicht gespeichert. Dann müssen die Eingaben nach Abschluss der Übung wiederholt werden. Um das auszuschließen empfehlen wir Ihnen, auf die Verwendung der WebAkte an dem Wochenende ganz zu verzichten. Die Ihnen dadurch entstehenden Unnehmlichkeiten bitte wir Sie zu entschuldigen. Mehr zu dem Sicherheitskonzept und den Standortausfallübung vermittelt Ihnen dieser kurze Film:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

http://www.youtube.com/watch?v=SANwy5dddeM

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

  1. 05.06.2012 um 18:53 Uhr
    Ralf Zosel
    Antworten

    Wie die Auswertung des Tests ergeben hat, war die WebAkte während des gesamten Wochenendes durchgehend erreichbar. Zu keiner Zeit war die Benutzung der Webakte beeinträchtigt.