Statt Portokostenerhöhung: 10.000 Briefe für 59 € versenden!

133mal gelesen

Haben Sie Ihre Frankiermaschine schon nachgeladen? Nur zwölf Monate nach der letzten Preisanhebung hat die Deutsche Post erneut das Porto erhöht — von 58 auf 60 Cent für den Standardbrief. Einerseits gehört die Erstellung und Versendung von Schriftstücken zu Ihrem täglichen Geschäft — anderseits sind die hohen Auslagen für den Postversand sicherlich ein Ärgernis für Sie. Doch das muss nicht sein!


Wirtschaftlicher investieren Sie in WebAkte!

WebAkte ist eine sicherheitszertifizierte Plattform zum Austausch vertraulicher Daten – die Internetlösung für Kanzlei und Mandant. Versenden Sie Dokumente und strukturierte Datensätze direkt aus Ihrer Kanzleisoftware heraus. Sicher, schnell und vor allem: wirtschaftlich!


10.000 Briefe für 59 € versenden — das Rechenbeispiel:

Zeitraum Kosten Poststücke
Post 1 Tag 59 € ca. 100
WebAkte 1 Monat 59 € ca. 10.000


Die Kostenvorteile liegen auf der Hand: Für einen Betrag von 59 € können Sie lediglich 100 Standardbriefe versenden – auf diese Zahl mag im Schnitt jede mittelständische Kanzlei am Tag kommen. Für das gleiche Geld können  Sie mit einer WebAkte (Tarif: Flatrate 59 €) umgerechnet ca. 10.000 Dokumente an Ihre Mandanten übermitteln!


Post

  • zusätzliche Kosten für Hardware (Drucker, Toner) und Papier
  • zusätzlicher Personalaufwand bzw. Arbeitszeit

WebAkte

  • Zustellungskontrolle
  • einfache Bedienung
  • direkte Antwortfunktion für den Mandanten

Ein weiteres Rechenbeispiel bzw. wie Sie die Ihnen zustehende RVG-Pauschale gewinnbringend einsetzen, finden Sie unter www.WebAkte.de


WebAkte bietet Ihnen mehr als pure Geldersparnis!

  • Sicherheit – Serverstandort Deutschland, SSL-Verschlüsselung und TÜV-Zertifizierung: Die WebAkte ist das sicherste Medium zur elektronischen Kommunikation mit Ihren Mandanten (Lesen Sie dazu mehr im folgenden Blog-Beitrag).
  • Präsentieren Sie sich als moderner Dienstleister –  Bieten Sie Ihrem Mandanten mit seinem “Online-Aktenschrank” einen smarten und zeitgemäßen Service.

Ihre Vorteile:

  • Reduzierung Ihrer Portokosten
  • einfache Bedienung
  • Zustell- und Lesekontrolle
  • höchste Sicherheitsstandards – TÜV-zertifiziert

Startbereit am 1. Tag  – Die WebAkte erhalten Sie bereits ab 59,- € pro Monat für Ihre Kanzlei. Am Tag der Bestellung erhalten Sie Ihre Zugangsdaten. Wir unterstützen Sie bei der Anbindung an Ihre Kanzlei-Software und geben Ihnen und Ihrem Team eine kurze Einführung zu den ersten Schritten. Jetzt WebAkte bestellen 30 Tage kostenlos testen


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

  1. 18.01.2014 um 11:55 Uhr
    Ilona Cosack (@ABCANWALT)
    Antworten

    Guter Teaser, der neugierig macht!