fbpx

Bert Handschumacher – Laut Stern eine der besten Rechtsanwaltskanzleien im Verkehrsrecht 2020

65mal gelesen

Herr Handschumacher ist zu Recht stolz auf diese Auszeichnung. Und e.Consult ist es auch ein bisschen – denn 95 % der prämierten Kanzleien gehören zu unseren Kunden.
Die eC-Redaktion hat dem Fachanwalt für Verkehrsrecht aus Berlin drei Fragen rund um das Thema Schadenabwicklung gestellt:

Was ist Ihrer Meinung nach wichtig, um in der Zukunft als erfolgreicher Verkehrsrechtler am Markt bestehen zu können? 

Neben dem Fachwissen die Geschwindigkeit. Anhand der Rechtsprechungsentwicklung kann man es in einem Punkt zusammenfassen: Speed is the name of the game!

Was sind die großen Veränderungen, die die Schadenabwicklung in den letzten 10 Jahren veränderte?  

Ganz eindeutig das Schadensmanagement der Versicherungen. Dies führt zu vielen Kürzungen bis hin zur Komplettversagung des Schadensersatzes, die nicht immer berechtigt ist. Es bedarf aber eines großen Fachwissens, um hierauf reagieren und bereits frühzeitig gegensteuern zu können. Die Zeiten des Füllhornes der Versicherungen sind seit nunmehr 20 Jahren endgültig vorbei.

Welche Rolle spielt die e.Consult AG und die WebAkte in Ihrer Schadenabwicklung?

Als Pilottester der WebAkte habe ich bereits vor 15 Jahren meine Kanzlei zu 100 % digitalisiert. Von Anfang an begleitete mich die e.Consult mit ihren Anwendungen und Lösungen. Das führte bei mir nicht nur zu einer Verschlankung und Beschleunigung der Arbeitsabläufe, sondern vermittelte den Mandanten den Eindruck einer besonders modernen, der Zukunft zugewandten Kanzlei. So konnte ich mich ganz auf mein Fachgebiet konzentrieren.
Ich habe diesen Schritt nie bereut und in der jetzigen Covid19-Krise war ich vom ersten Tag an vorbereitet und konnte ohne Qualitäts- bzw. Kapazitätseinbußen meinen Kanzleibetrieb aufrecht erhalten.

Möchten Sie sich ganz unverbindlich zum Thema beschleunigte Schadenabwicklung von unserem kompetenten Team beraten lassen? Dann vereinbaren Sie einen Ihnen genehmen 30-minütigen Videokonferenz- oder Telefontermin. Geben Sie einfach als „beschleunigte Schadenabwicklung“ an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.