Frauenpower und Beschleunigung mit Rennrad und Telefon Zwei starke Frauen sind zurück: Angela Breyer & Katja Schön

Die e.Consult AG ist stolz auf seine Frauenpower: über die Hälfte der MitarbeiterInnen sind weiblich. Von jung bis alt, mit oder ohne Kinder werden Frauen in dem IT-Unternehmen gefördert. Was haben Projektmanagment und Vertrieb gemeinsam? Zwei Frauen sind nach der Elternzeit wieder zurück im Team. Der Wiedereinstieg war bei beiden unkompliziert.

Dies nehmen wir zum Anlass, unsere „neuen“ Frauen vorzustellen – denn am Ende ist ein Unternehmen nur so stark und agil wie auch seine MitarbeiterInnen. Und wir stellen beiden die Frage: Und wie beschleunigst Du?

Welcome back, Angela Breyer!

Angela Breyer koordiniert als langjährige Mitarbeiterin die internen und externen Abläufe bei der e.Consult AG. Nach Ihrer Elternzeit ist sie in der Abteilung Projektmanagement tätig. Sie plant, sie organisiert, sie verbindet: Die internen und externen Prozesse in dem Unternehmen sind Ihre Baustelle. Und dies macht sie so, als wäre sie nie weg gewesen. Schnell hat sich die Wirtschaftsjuristin wieder in das Team integriert, und sie begeistert mit ihren Ideen.

Die junge Familie und den Beruf unter einen Hut zu bekommen, ist dank den flexiblen Arbeitszeiten für sie kein Problem. An drei Tagen die Woche ist sie im Haus und ist die Schnittstelle der verschiedenen Abteilungen. Auch Kundenwünsche stehen weit oben auf ihrer Liste: Sie kommuniziert mit dem Produktmanagment der Entwicklung und setzt sich für die Kunden ein. Und der Austausch mit anderen Müttern in der Mittagspause sorgt für eine ausgelassene Stimmung.

Und wie beschleunigst Du, Angela Breyer?

„Bei der Weitergabe von wichtigen Informationen und offene Fragen bin ich die Anlaufstelle für die Mitarbeiter und Kunden. Ich weiß direkt, wer für was zuständig ist und halte so den Rücken von vielen Mitarbeitern frei. Dabei werden die internen Abläufe und Prozesse beschleunigt. Und auch nach Feierabend steht die Beschleunigung bei mir weit oben: Den Kopf bekomme ich am besten beim Rennrad fahren frei.“

Back again: Katja Schön (bekannt als Katja Blug)!

Ein bekanntes Gesicht ist zurück: Nach Ihrer Elternzeit steigt Katja Schön wieder in den Vertrieb ein. Die Kanzleiberaterin ist einigen Kunden der e.Consult ein Name. In ihrer Elternzeit hat sie geheiratet: Besser bekannt ist sie unter dem Namen Katja Blug.

Als jahrelange Mitarbeiterin ist sie für viele Kunden wieder eine Ansprechpartnerin. Ihr aktuellen Projekte drehen sich rund um die Datenmigration von jahrelangen Kunden: Der Umzug der Daten von der alten WebAkte auf die neue WebAkte 5.0. Dank ihres tiefgehenden Wissens berät sie die Kanzleien, wie sie am schnellsten mit der neuen WebAkte arbeiten können.

Die Freude ist auf beiden Seiten groß: Katja Schön freut sich, altbekannte Gesichter auf Messen und Veranstaltungen wieder zu treffen und Kunden umfassend auf dem Weg zur digitalen Kanzlei zu beraten. Und das Team der e.Consult AG freut sich auf die erneute Zusammenarbeit mit ihr.

Und wie beschleunigst Du, Katja Schön?

„Ich berate Kanzleien, wie sie ihre Arbeitsabläufe in der Kanzlei beschleunigen können. Meine Branchenkenntnisse ermöglichen es mir, die Prozessabläufe innerhalb einer Kanzlei zu analysieren. Dabei erkenne ich Schwachstelle und erfasse mögliche Potenziale und Ziele.“

Erfahren Sie mehr über die e.Consult AG als Arbeitgeber: https://www.e-consult.de/karriere/

Dort finden Sie auch unsere aktellen Stellenausschreibungen. Ist für Sie aktuell keine passende Stellenausschreibung dabei? Dann seien Sie einen Schritt voraus und bewerben Sie sich initiativ. Rufen Sie uns an unter 0681 9508280, oder schreiben Sie uns eine E-Mail an bewerbung@e-consult.de. Wir freuen uns auf Sie!

2018-07-06T16:28:41+00:00

Leave A Comment

vier × 1 =