fbpx
Blog
Hier schreiben wir für Sie

Lesen Sie hier regelmäßig News zur Digitalisierung, wertvolle Tipps aus dem Alltag der digitalen Prozessoptimierung und Aktuelles zu Events Ihrer Branche.

Weitere Artikel
in unserem Archiv

Teil II: Wie Sie profitabel den Online Service für Ihre Mandanten erhöhen …

… und dabei alle Infos in der passenden E-Akte Ihrer Kanzleisoftware landen Ein Erfahrungsbericht von Rechtsanwalt Thomas Kümmerle „Ich habe 2012 die WebAkte kennen lernen dürfen, als ich anfing in der Kanzlei Hoenig zu arbeiten. Dort war die WebAkte ein fester Baustein der ausschließlich digital geführten Kanzlei. Mit der Gründung der eigenen Kanzlei Glienke & Kümmerle in 2019, ebenfalls ausschließlich im Straf- und Verkehrsrecht tätig, haben wir von Anfang an weiter auf die WebAkte gesetzt. Integriert in unsere Kanzleisoftware ist die WebAkte das […]

Teil I: Wie Sie profitabel den Online Service für Ihre Mandanten erhöhen …

… und dabei nahezu unbeschadet Krisenzeiten überstehen  Ein Erfahrungsbericht rund um den online service von Rechtsanwalt Bert Handschumacher: „Ich arbeite seit nunmehr 15 Jahren mit der e. Consult und der WebAkte. Im Laufe der Jahre habe ich weitere Lösungen von der e. Consult in mein Portfolio aufgenommen. Es ist eine Geschäftsbeziehung, die ich nicht mehr missen möchte.Die Gesamtheit der Lösungen hat dafür gesorgt, daß ich mit meiner digitalen Kanzlei die covid-19-Krise nahezu unbeschadet überstanden habe, denn […]

Autohäuser und Verkehrsanwälte: Paragraph 1 – jeder macht seins!

Es ist nichts Neues. Die Kunden und Mandanten sind anspruchsvoller geworden. Trotzdem kann sich die Verkehrsanwältin Silke Minnerup nicht beklagen. Sie ist Partnerin der Kanzlei Pietsch & Minnerup Rechtsanwälte und seit Jahren wächst ihr Ressort, auch dank Kooperationen mit Autohäusern. Hier folgt sie dem Sprichwort „Paragraph 1 – jeder macht seins!“. Autohäuser verkaufen und reparieren Autos – sie übernimmt die Rechtsberatung bei Verkehrsunfällen. Wie die Verkehrsanwältin durch kontinuierliche Prozessoptimierung das erhöhte Arbeitsaufkommen bewältigt , erfahren Sie in diesem […]

Wie finde ich bloß den Richtigen?

Sucht „Otto Normalverbraucher“ einen Anwalt, hat er die Qual der Wahl. Eine Orientierungshilfe können Fachanwaltstitel geben, aber einen solchen haben zwischenzeitlich auch 45.000 Juristen in Deutschland. Renommierte Zeitschriften haben diese Misere erkannt und so stößt man immer häufiger auf Anwalts-Bestenlisten. Doch wie entsteht eine solche Liste? Dieser Frage sind wir am Beispiel der Auszeichnung „Beste Anwaltskanzleien stern 2020“ auf den Grund gegangen.    Wie finden Mandanten den passenden Anwalt? Im Jahr 2018 wurden laut Statistischem Bundesamt über 1,2 Mio. […]

Die 5 größten Herausforderungen in der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung

Wir alle waren sicherlich schon mal in genau so einer Situation:Wir kaufen ein Produkt, eine Software oder aber auch eine Dienstleistung. Und trotz einer vermeintlich ausführlichen Beratung werden unsere Erwartungen daran nicht erfüllt.Doch woran liegt das?Häufig liegt die Ursache darin, dass Sie zwar nach der Beratung über den Nutzen oder die Ziele informiert sind, jedoch nicht auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingegangen wird. Das kostet Sie viel Geld und verspricht wenig Erfolg. Um diese Problematik zu […]

Claudio La Malfa – Laut Stern eine der besten Rechtsanwaltskanzleien im Verkehrsrecht 2020

Entscheidend ist, dass die Anwaltskanzlei den Sprung in das digitale Zeitalter schafft, um den Erwartungen der Mandanten an eine schnelle Abwicklung des Mandates gerecht zu werden und zugleich in der Lage zu sein, Mandate effizient zu bearbeiten.

Bert Handschumacher – Laut Stern eine der besten Rechtsanwaltskanzleien im Verkehrsrecht 2020

Entscheidend ist, dass die Anwaltskanzlei den Sprung in das digitale Zeitalter schafft, um den Erwartungen der Mandanten an eine schnelle Abwicklung des Mandates gerecht zu werden und zugleich in der Lage zu sein, Mandate effizient zu bearbeiten.

Pressemitteilung – VGT 2021 in Goslar findet nicht in gewohnter Form statt

Hamburg, 1 Juli 2020 / Pressemitteilung /Wegen CoronaVerkehrsgerichtstag 2021 findet in geändertem Format statt Der Vorstand des Deutschen Verkehrsgerichtstages e.V. hat in einer Sondersitzung entschieden, dass auch im Jahr 2021 ein Verkehrsgerichtstag stattfinden wird.Wegen der nicht absehbaren Entwicklung der Corona-Pandemie soll der 59. Verkehrsgerichtstag jedoch nicht wie bisher als Präsenzveranstaltung in acht Arbeitskreisen durchgeführt werden.Der Präsident des Verkehrsgerichtstages, Prof. Dr. Ansgar Staudinger, sagt dazu: „Angesichts der Unsicherheit, ob im Januar 2021 Großveranstaltungen wie der Verkehrsgerichtstag […]

Christian Janeczek, Roth und Partner – Laut Stern eine der besten Rechtsanwaltskanzleien im Verkehrsrecht 2020

Entscheidend ist, dass die Anwaltskanzlei den Sprung in das digitale Zeitalter schafft, um den Erwartungen der Mandanten an eine schnelle Abwicklung des Mandates gerecht zu werden und zugleich in der Lage zu sein, Mandate effizient zu bearbeiten.

Verordnen Rechtsschutzversicherungen ihren Partneranwälten digitale Fitnesskuren?

„Immer mehr Rechtsschutzversicherungen verordnen ihren Partneranwälten digitale Fitnesskurse“, lautet eine These, die wir e.Consulter gerne intern diskutieren. Wie kommen wir zu der Aussage? Aus unseren geschäftlichen Aktivitäten mit Rechtsschutzversicherern beobachten wir, dass unsere Kunden längst erkannt haben, dass die veränderten Kundenpräferenzen getriggert durch die digitale Transformation und die Zunahme an Legal-Tech Unternehmen quasi eine strategische Neuausrichtung bedingt: weg vom reinen Kostenerstatter hin zum Servicedienstleister. Selbstredend ziehen Neuausrichtungen tiefgreifende Restrukturierungsprozesse nach sich. Die nicht auf den […]