WebAkte für Steuerberater

14mal gelesen

Vertrauliche Informationen, wichtige Dokumente und sensible Daten sind der Bestandteil Ihres täglichen Geschäfts – und müssen immer wieder versendet, verarbeitet und ausgetauscht werden. Verschlüsselte E-Mails, USB-Sticks oder die Suche nach Papierbelegen genügen nicht den Ansprüchen der digitalen Welt. Online-Kommunikation und digitaler Datentransfer heißen die Zauberwörter unserer Zeit – auch in der Kommunikation zwischen Steuerberatern und Mandanten. Die Digitalisierung erfasst jeden. Unsere Lösung ist die WebAkte für Steuerberater – das einfache und sichere Mandantenportal:


Unsere Antwort auf die Herausforderungen der Digitalisierung ist die WebAkte für Steuerberater als zeitgemäßes Mandantenportal. Bereits hunderttausend Fach im Einsatz und konform mit den Sicherheitsauflagen Ihres Berufsrechts.

  • Geeignet für Geschäfts- und Privatmandanten
  • Beweisbare Datensicherheit
  • Einfach nutzbar ohne App und Kartenlesegerät

Egal ob komplexe Jahresabschlüsse oder Steuererklärungen, in einer Ordnerstruktur werden die Belege übers Jahr gesammelt. Checklisten vereinfachen den Vorgang für Ihre Mandanten und Rückfragen bei Ihnen reduzieren sich. Darüber hinaus profitieren Ihre Mandanten

  • von dem Zugriff rund um die Uhr,
  • von der Nutzung über Smartphone, Tablet und Computer,
  • und dass unauffindbare Belege der Vergangenheit angehören.

Sie sind neugierig geworden?

  • Dienstag, 27. Februar 2018
  • 11.00 bis 11.30 Uhr

Dann nutzen Sie unser kostenfreies Webinar zum Kennenlernen – eine Live-Demo und viele Anwendungstipps warten auf Sie. Eine Anmeldung wird vorausgesetzt, ist jedoch unverbindlich.


Kontakt

Kontaktieren Sie uns, falls Sie mehr über die Anwendung und Konditionen erfahren möchten.

Fordern Sie auch gerne ganz unverbindlich Bestellunterlagen per E-Mail an. Wir senden Ihnen dann zeitnah alle Informationen bezüglich unserer Tarife etc. zu.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.