fbpx
Blog
Hier schreiben wir für Sie

Lesen Sie hier regelmäßig News zur Digitalisierung, wertvolle Tipps aus dem Alltag der digitalen Prozessoptimierung und Aktuelles zu Events Ihrer Branche.

Weitere Artikel
in unserem Archiv

Digitale Akten und standardisierte Kanzleiabläufe

Interview mit Rechtsanwälting Thinesse-Wiehofsky aus München

Eine elektronische Zusammenarbeit zwischen Anwaltskanzleien und Versicherungen ist für Rechtsanwältin Claudia Thinesse-Wiehofsky nichts Neues. Bereits in den 90-er Jahren begann die Rechtsanwaltskanzlei WTW & Kollegen die Digitalisierung in ihren Kanzleialltag zu integrieren. Standardisierte Kanzleiabläufe wurden auf einfache Art und Weise digital transformiert und gewährleisten eine effektive Zusammenarbeit mit Versicherungen. Frau Thinesse-Wihofsky, als Expertin, unter anderem für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, arbeiten Sie bereits seit Jahrzehnten digital mit Versicherungen und Mandanten. Wie kam es dazu? Der digitale […]

Expertenaustausch mit Peter Boecker zum Schadenmanagement der Zukunft

Aufgrund der Verschiebung des Messekongresses Schadenmanagement & Assistance treffen sich die Experten virtuell statt live

Aufgrund der Verschiebung des Messekongresses Schadenmanagement & Assistance in den September haben wir uns kurzerhand entschlossen, unseren ursprünglich geplanten Expertenaustausch, am 28. April virtuell durchzuführen. Thema des Kommunikationsformates ist: Wie können im Schadenmanagement alle Akteure – Kunden, Versicherer und Rechtsanwälte, von einer effektiven digitalen Vernetzung profitieren? Peter Boecker, Hauptabteilungsleiter Schaden der DEVK Versicherungen, berichtet über seine Erfahrungen mit einem praxiserprobten Kooperationsmodell und freut sich auf den gemeinsamen Austausch. Sind Sie Schadenexperte in einer Versicherung? Dann […]

Face to Face – zum Geschäftsabschluss in der Assekuranz

Welche Auswirkungen bringt der Kontaktverbot für Vermittler mit sich?

Der größte Vertriebsweg von Versicherungen ist laut einer Studie des GDV Branchennetz aus 2018 nach wie vor der der Vertrieb von Versicherungsvermittlern. Das bedeutet, dass der Großteil des Versicherungsgeschäftes immer noch durch ein persönliches Gespräch zwischen Versicherungsberater und Kunde zustande kommt. Aufgrund der aktuellen COVID-19 Krise und der damit verbundenen Kontaktsperre bleiben als Kontaktwege noch Telefon oder ein elektronischer Kanal übrig. Klar ist es möglich, Anfragen von Bestandskunden per E-Mail oder telefonisch zu beantworten. Die […]

Wie gelingt die digitale Transformation in großen Versicherungsunternehmen?

Kfz-Schadenregulierung durch digitale Lösungen beschleunigen

Als Versicherer kennen Sie die Gründe, welche die digitale Transformation im eigenen Unternehmen erschweren nur zu gut. Laut einer aktuellen Umfrage der Versicherungsforen Leipzig sind die meistgenannten Herausforderungen der Branche eine veraltete IT-Infrastruktur und die Digitalisierung von Prozessen. Geht es Ihnen auch so, dass Veränderungen in der IT-Infrastruktur intern so schnell umzusetzen sind, wie Sie etwa Zeit benötigen, um zu Fuß von Köln nach Nizza zu wandern?  Wenn im IT- Umfeld endlich der Startschuss gefallen […]

Die Vorteile der elektronischen Ermittlungsaktenbesorgung

Ermittlungsakten dienen dem Versicherer zur rechtlichen Einschätzung von strafrechtlicher Relevanz bei Haftpflichtfällen. Die Fallbewertung und die Erstellung der Akte muss jedoch durch einen Anwalt oder ein Gericht erfolgen. Mit Lösungen zur elektronischen Ermittlungsaktenbesorgung können Kommunikationswege zwischen Anwälten und Versicherern verkürzt und die Prozesse deutlich beschleunigt werden. Das spart Zeit und Ressourcen. Wo ein Haftpflichtschaden ist, da ist immer auch ein Anspruchsteller. Damit dieser seinen Schadensersatz erhält, springt der Versicherer des Schadensverursachers ein. Bei vielen Fällen […]

Wie funktioniert die moderne Rechtsschutzversicherung?

Die moderne Rechtsschutzversicherung stehen vor ähnlichen Herausforderungen wie Anwälte: Ihre Kunden möchten nicht nur kompetent betreut werden, sondern schnell, einfach und digital kommunizieren. In technologischer Hinsicht gibt es dafür verschiedene Lösungsansätze. Digitale Kommunikation ist ein heißes Eisen, vor allem, wenn es darum geht, sensible Daten sicher zu übertragen, nachvollziehbar zu speichern und den Umgang damit für den Kunden niedrigschwellig zu gestalten. Denken wir beispielsweise an Anwaltskanzleien und Rechtsschutzversicherer, bei denen eine große Menge Schriftverkehr ausgetauscht […]

Schadenabwicklung via Smartphone

Je häufiger bei einem Schaden Kontakt zwischen Versicherer und Versicherungsnehmer besteht, desto unzufriedener sind die Kunden im Schnitt. Das zeigen Analysen der Kundenzufriedenheit ganz deutlich. Die Schadenabwicklung via Smartphone kann dieses Problem lösen – wenn man es richtig macht. Am 28. und 29. Oktober 2017 fegte Sturmtief Herwart übers Land und hinterließ eine Spur der Verwüstung, vor allem im Norden und Osten Deutschlands. Abgerissene Dachziegel, durch umgestürzte Bäume zerstörte Einfriedungen und zerbrochene Fensterscheiben treten bei […]

Schadenmanagement per Smartphone

Die Bearbeitungszeit bei der Schadenabwicklung zu verkürzen, ist mit einem direkten Kommunikationskanal möglich. Lesen Sie in unserem Fachbeitrag Goodbye analogue. Welcome digital! Das Smartphone im Mittelpunkt der Schadenabwicklung mehr über die Wichtigkeit des Smartphones bei der Schadenabwicklung. Der Beitrag ist im Themendossier der Versicherungsforen 03/2018 erschienen. Laden Sie sich jetzt kostenfrei unseren Beitrag herunter. [contact-form-7 id=“16779″ title=“Download“]

Schadenabwicklung per Smartphone an einem Tag

Schadenabwicklung an einem Tag ist das Ziel: Die Auswirkungen der digitalen Endkundenkommunikation Direktes Agieren ist vor allem bei Schadenfällen das A und O. Schnelligkeit und Einfachheit sind neue Faktoren, die mit der rasanten Entwicklung des Internets einhergehen. Für den Kunden gewinnen Einfachheit und Komfort bei Problemlösungen in einer schnelllebigen Welt immens an Bedeutung. Barrieren, die den Kommunikationsfluss stören, sind zu vermeiden. Das digitale Band, das mit dem Anruf des Kunden beginnt, muss durchgängig sein. Das […]

Ist die Versicherungs-App der richtige Weg der Kommunikation?

Digital Natives & Digital Immigrants: Die neuen Kunden Die E-Mail, nur wenige Jahrzehnte alt, gilt bei Jugendlichen bereits als veraltet und überholt. Nur noch sieben Prozent halten E-Mail für ein wichtiges Kommunikationsmittel.1 Für die “Digital Natives”, die mit der Digitalisierung aufwachsen, ist stattdessen das Smartphone selbstverständlicher Teil ihres Alltags und mit ihm Messenger-Apps, Soziale Medien und Co. Für diejenigen, die noch die Zeiten vor der Digitalisierung kennen, die sogenannten Digital Immigrants, ist das Smartphone ebenfalls […]