Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Über e.Consult AG

eConsult_Startseite_Header_blanko

Die e.Consult AG ist der richtige Partner für die Digitalisierung Ihrer internen und externen Beziehungen.
Lernen Sie uns und unsere Mission näher kennen!

Wir bei der e.Consult verbinden das Wissen von IT-Spezialisten mit der Kundenorientierung intelligenter Dienstleister.
Mit einem Team von Kollegen aus vielen Disziplinen nutzen wir unsere Branchenkenntnisse, um smarte,
digitale Kommunikationslösungen und Möglichkeiten zum einfachen und sicheren elektronischen Datenaustausch zu entwickeln.
Unsere Lösungen sind einfach, schnell, sicher und effizient und werden von einem interdisziplinären Expertenteam
für unsere Kunden maßgeschneidert.
Von Legaltech-Lösung bis zur Möglichkeit zur mobilen Schadenabwicklung für Versicherer und sicheren
Dokumentenaustausch bieten wir alles, was in der digitalisierten Businesswelt gebraucht wird.
Unser Team weiß dabei, worauf es ankommt, denn wir sehen die Prozesse nicht nur von der IT-Seite,
sondern auch aus Sicht der Anwender: Bei uns arbeiten Juristen, Versicherungsfachleute und Experten
aus anderen Branchen, in denen sicherer Datenaustausch von größter Bedeutung ist.

Wir sind der Partner an Ihrer Seite, der es Ihnen ermöglicht, sicher und einfach zu kommunizieren und Daten auszutauschen.
Dafür gibt ein eingespieltes Team aus verschiedenen Bereichen täglich ihr Bestes.
Unser Ziel?
Gezielte Businessbeschleunigung für Rechtsanwälte, Versicherer, Steuerberater und viele andere Branchen.
Wir glauben, dass DS-GVO konformer Datenaustausch nicht mehr Zeit kosten sollte als eine Textnachricht zu verschicken.
Deswegen stellen wir IT-Lösungen zur Verfügung, die es Ihnen erlauben, sich voll auf die persönliche Betreuung
Ihrer Kunden zu konzentrieren. Um den Rest kümmern wir uns.

  • 24 Versicherer
  • 18.000 Anwaltskanzleien
  • 16 Anwaltskammern
  • 1.200 Autohäuser
  • 50 Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
  • 670.000 Mandanten
  • Zahlreiche weitere, wie Sachverständige, Mediatoren
    und Reha-Dienste
  • Kolleginnen und Kollegen aus 9 Nationen
  • 58 % Frauenanteil
  •  42 % IT-Spezialisten
  • 21 % Rechtsexperten
  • 12 % Versicherungsexperten