Zum Inhalt Zum Hauptmenü

DAV FastLane

Die Beschleunigung der Kfz-Schadenabwicklung 
zugunsten aller Beteiligten.

Kanzleisoftware
Schnittstelle

Beschleunigung der KFZ-Schadenabwicklung

Digitalpauschale nach § 3a RVG

DAV FastLane digitale KFZ-Schadenabwicklung Header Grafik




Die Quote der digitalen Schadenabwicklung liegt aktuell bei nur 5 % und das macht die Vorgänge langsam und mühsam.

Das ist das Resultat einer analogen Abwicklung:

In Anwaltskanzleien und Versicherungen muss zu viel Handarbeit betrieben werden – Trotz erheblichem Fachkräftemangel.
Es muss zu viel nachtelefoniert werden

Darum initiierten die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht, die DEVK und e.Consult das Projekt DAV FastLane mit dem Ziel:
Die Schadenabwicklung in einfach gelagerten Fällen durch konsequente Digitalisierung zu vereinfachen und zu beschleunigen.


Um die Digitalisierungsaktivitäten in den Kanzleien zu entlohnen, wird von den teilnehmenden Versicherern nach 
§ 3a RVG eine Digitalisierungspauschale von 20 € brutto pro Fall vergütet.
Daraus folgt, dass sich die Nutzung der DAV FASTLANE schon ab zwei Fällen pro Monat lohnt.

ADAC Autoversicherung
Allianz
DA-Direkt
DEVK
Ford Versicherungsdienste
Freeyou AG
Volkswagen Versicherung
ZURICH

weitere Versicherer folgen in Kürze.

✔ 20 Euro pro (Erst-)Schadenmeldung

✔ Entlastung Ihrer Fachkräfte

✔ Schnellere Fallabwicklung bis hin zur Kostennote

Mit der DAV FastLane skaliert die KFZ-Schadenabwicklung ab sofort auch in Ihrer Kanzlei

Die passende Vergütungsvereinbarung inkl. Erklärung für Ihre Mandantschaft finden Sie hier.

Sie die DAV FASTLANE einfach und bequem aus Ihrer Kanzleisoftware nutzen können.
Sie müssen sich nicht irgendwo in einem fremden Portal einloggen.
Die Schulung Ihres Personals ist schnell erledigt und kann einfach über TEAMS erfolgen.
Wenn mal etwas nicht funktionieren sollte oder es Probleme mit der Abrechnung gibt,
hilft Ihnen einfach die e.Consult Hotline weiter.

Was bringt Ihnen die DAV-Fastlane finanziell?
Die teilnehmenden Versicherungsunternehmen haben aktuell einen Marktanteil von ca. 30 %.
Das bedeutet ca. 30 % Ihrer Unfallabwicklungen sind mit einer Digitalpauschale von 20 € brutto abrechnungsfähig. 

300 KFZ-Schäden = ca. 1.800 Euro Digitalpauschalen p.A.
1.000 KFZ-Schäden = ca. 6.000 Euro Digitalpauschalen p.A.
3.000 KFZ-Schäden = ca. 18.000 Euro Digitalpauschalen p.A.

Und noch viel wichtiger: Ihre gut ausgebildeten Mitarbeiter:innen können sich wieder um wichtigere
Dinge kümmern, als Briefe und Mails zu sortieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


SANDRA ANDREA ERSFELD
BEREICHSLEITERIN KRAFTFAHRT-

UND UNFALLSCHADEN – ZURICH GRUPPE
DEUTSCHLAND

„Die Strategie der Zurich Gruppe basiert auf
Kundenorientierung, Vereinfachung und Innovation.
Durch die FastLane gehen Schadenmeldungen schneller
ein und können zugunsten der Geschädigten schneller
reguliert werden.
So begeistern wir unsere Kunden“

RECHTSANWALT NICOLAS EILERS
VORSTANDSMITGLIED DER ARBEITSGEMEINSCHAFT VERKEHRSRECHT

„Schneller und einfacher kann der Verkehrsanwalt die
Schadenregulierung nicht anmelden.
Ein wesentlicher Vorteil:
FastLane kann mit allem am Markt verfügbaren
Kanzleiprogrammen genutzt werden„

RECHTSANWALT KAI SCHNABEL
KANZLEI AM ALTEN RATHAUS
OSTHOFEN

„Die Unfallabwicklung ist effizienter denn je geworden.
Nun ist es mir möglich nicht nur als Partneranwalt,
sondern auch als Rechtsanwalt eines Anspruchstellers
schneller mit Versicherungen zu interagieren.
Hoffentlich schließen sich noch viele
Versicherer dem Projekt FastLane an“



WEITERE FRAGEN? ANTWORTEN FINDEN SIE IN UNSEREN
DOWNLOAD FAQ FÜR KANZLEIEN – HIER DOWNLOADEN

DAV FASTLANE – HABEN SIE NOCH KEINE WEBAKTE?
REGISTRIEREN SIE SICH JETZT – HIER ANMELDEN