Zum Inhalt Zum Hauptmenü

LAW – Legal after work

KI (Künstliche Intelligenz) hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht und beeinflusst zunehmend verschiedene Aspekte unseres Lebens. Auch die Rechtsbranche bleibt von diesen Entwicklungen nicht unberührt.

Wir bieten Ihnen die Gelegenheit, die Rolle von KI in der Anwaltschaft sowie Justiz zu erkunden und deren Auswirkungen auf juristische Prozesse zu diskutieren.

  • 18.00 Uhr Empfang und Begrüßung
  • 18.30 Uhr – 18.45 Uhr Impulsvortrag Dr. Anke Morsch (Präsidentin des saarländischen Finanzgerichts | Vorsitzende des Deutschen EDV-Gerichtstags) „Urteile per ChatGPT?-Rechtliche Leitplanken und Einsatzmöglichkeiten von generativer KI in der Justiz“
  • 19.00 Uhr – 19.15 Uhr Impulsvortrag René Kurtkowiak, M.SC. (Wirtschaftspsychologe | Betriebswirt | Rechtsfachwirt als Leiter Kundenberatung Deutschland bei der RAMICRO Software AG ) „ Das kleine 1×1 der künstlichen Intelligenz – was heute in der Anwaltskanzlei schon möglich ist“ 
  • 19:30 Uhr- 19:45 Uhr: Impulsvortrag Gino Ariganello (Volljurist |Informatiker | Leiter Operations| Board Member e.Consult AG) „Wenn die E. Akte zukünftig mit Ihnen spricht“
  • 20:00 Uhr Freies Netzwerken mit leckerem Fingerfood und saarländischen Weißwein unseres Eventsponsors Debeka-Firmenwelt
  • Ab 21.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Wir freuen uns auf eine angeregte Diskussion im Anschluss an die Vorträge, bei der Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen teilen können.

KI in Anwaltschaft und Justiz
Donnerstag, 12. Oktober 2023 ab 18 Uhr
Neugrabenweg.1, 66123 Saarbrücken



Auf dieser Veranstaltung werden Foto- und Videoaufnahmen erstellt.
Diese werden zur Öffentlichkeitsarbeit (auch in den sozialen Medien) genutzt und dienen außerdem der dauerhaften Dokumentation der Veranstaltung LAW – Legal after work

DIE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden